Passau. Oberbürgermeister Jürgen Dupper lud kürzlich zum traditionellen Mitarbeiteressen in das „Hacklberger Bräustüberl“ ein. Zu dem gemütlichen Beisammensein waren alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, des Seniorenstifts und des Klinikums Passau geladen, die in der letzten Zeit ein Dienstjubiläum feiern konnten oder aus dem aktiven Dienst ausgeschieden sind.

Von den Personalvertretungen nahmen Ingrid Staudhammer als Gesamtpersonalratsvorsitzende, die Personalrätin der Inneren Verwaltung der Stadt Passau Sabine Schmied-Recha und der Personalratsvorsitzende für das Klinikum Passau Rüdiger Kindermann teil. Ebenfalls anwesend war der Personalamtsleiter der Stadtverwaltung Passau Herbert Zillinger.

×

(Anzeige)

×