So lautet das Motto jeden Donnerstag um 20 Uhr im Passauer Café DuftLeben, wenn Menschen aller Herkunft für einen geselligen Gedankenaustausch in ihrer Lieblingssprache zusammenkommen.

Passau. Was sich so simpel anhört, ist es auch. Das ist die große Stärke des sogenannten „Sprachcafés“, der sich im gemütlichen Ambiente des beliebten Passauer Café DuftLebens seit nunmehr sieben Jahren höchstem Interesse erfreut.
Die Einfachheit des Konzepts, in einer zwanglosen Atmosphäre neue und alte Passauer aller Herkunft und Sprachen der bloßen Kommunikation wegen zusammenzubringen, scheint genau der Anstoß zu sein, den man braucht, um leicht neue (internationale) Kontakte zu knüpfen. Der Brückenschlag zwischen den Kulturen passiert dabei an nach Sprachregionen aufgeteilten Tischen, an denen Besucher nach Lust und Laune rotieren können. Ganz nach dem Motto: „Sprich die Sprache, die du willst!“

Menschen aller Herkunft treffen sich im Café DuftLeben in Passau. (Quelle: cafe-duftleben.de)

Menschen aller Herkunft treffen sich im Café DuftLeben in Passau.
(Quelle: cafe-duftleben.de)

Den ganzen Beitrag nachzulesen in ‚MEIN PASSAU‘ (Ausgabe KW 09/169, Seite 9) – hier klicken, um die PDF-Datei zu öffnen.

×

(Anzeige)

×