Bist du ein Mensch? 1   +   6   =  

Netzwerktreffen für alle Interessierten und Aktiven

Passau/Landshut – Am Montag, 5. März 2018, findet von 09.00 bis 16.30 Uhr das 11. Offene Netzwerktreffen für alle Interessierten an der Sozialen Landwirtschaft statt.

Die Soziale Landwirtschaft wächst und gedeiht. Zahlreiche Neuigkeiten sind Inhalte des offenen Treffens für die beiden Regierungsbezirke Niederbayern und Oberpfalz. Vorgestellt werden die Betreuung von Menschen mit Demenz auf dem Bauernhof, die frisch gedruckten Leitfäden „Senioren auf dem Bauernhof“ und „Geflüchtete Menschen auf dem Bauernhof“, der Green-Care-Masterstudiengang in Österreich, der Umgang mit herausfordernden Kindergruppen sowie der aktuelle Stand des Bundesteilhabegesetzes. Die Gastgeber, das Haus des guten Hirten/ Schwandorf, führen durch den interessanten grünen Bereich des Berufsvorbereitungszentrums.

Anmeldung und weitere Informationen bei Kerstin Rose, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster, unter 0851 95 93 435; kerstin.rose@aelf-pa.bayern.de oder unter www.diva.bayern.de