29. April 2018, 10 bis 17 Uhr

Große Autoshow mit über 150 Fahrzeugen, offene Geschäfte (12-17 Uhr), Freyunger Wirte mit speziellen Sonnytags-Menüs, Kinderland, Flohmarkt

Schulgasse und Stadtplatz laden zum Stöbern ein.

Wer eher daran interessiert ist, an der frischen Luft in Flohmärkten herumzustöbern oder selbst eine Rarität loswerden möchte, der ist in der Schulgasse ab 10.00 Uhr genau richtig.
Aber auch um das Kirta-Treiben am Stadtplatz mit dem verlockenden Duft nach Gegrilltem und zahlreichen Süßigkeiten wird fast keiner herumkommen.

Verkaufsoffener SonnYtag

Bei einem solchem Trubel in der ganzen Stadt werden selbstverständlich auch die zahlreichen Geschäfte öffnen und stehen von 12.00 bis 17.00 Uhr mit tollen Aktionen für Sie bereit. Damit Sie und Ihre Lieben für die Shopping-Tour auch gut gestärkt sind, bieten die Wirte am Stadtplatz ein vergünstigtes SonnYtag-Mittagsmenü an.
Auch die zahlreichen Freyunger Cafés stehen für eine entspannte Pause zwischendurch zur Verfügung. In der Bahnhofstraße präsentieren sich über 150 neue Fahrzeuge und Stände rund um Auto und Zweirad. Mit dem Überschlagssimulator und Auto- sowie Zweiradsimulatoren der Kreisverkehrswacht ist viel geboten.

(Foto: Archiv)

Kinderland auf dem Kirchplatz

Während die Besucher durch die Geschäfte stöbern oder sich über die Neuigkeiten in der Automobilwelt informieren, sind die Kinder optimal aufgehoben. Denn beim Kinderprogramm können sich sowohl kleine als auch große Kinder austoben und einfach Spaß haben. Parkplätze stehen am SonnYtag kostenlos zur Verfügung, Anfahrt über das StadtplatzCenter-Parkhaus über Hammerberg.