Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen

Hutthurm. Gestern Nachmittag ereignete sich auf der B12 (auf Höhe Bärnbach) ein Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter noch an der Unfallstelle starb.

Gegen 14.10 Uhr sind die beiden Fahrzeuge, mit je einem Fahrer besetzt, frontal ineinandergefahren. Laut Angaben der Polizei wurde ein 79-jähriger Autofahrer getötet, der zweite Mann (Fahrzeuglenker) wurde bei diesem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Passau transportiert werden.
Die B12 war auf der Höhe Bärnbach für knapp drei Stunden komplett gesperrt.

Wie die Polizei mitteilt, ist die Unfallursache noch nicht bekannt.

(Fotos: MuW/m.wagner)