Ausgefeiltes Schreinerhandwerk – Zukunftsweisende Kooperation

Grainet. Handwerk und Industrie zu verknüpfen ist das Erfolgsrezept der wirtschaftlichen Zukunft. Auch die Schreinerei Freund in Grainet steht für Regionalität und setzt mit einem groß angelegten Neubau neue Akzente und kann damit künftig noch umfangreicher produzieren.
Dabei steht immer qualitativ hochwertigste Maßarbeit und fundiertes Schreinerhandwerk im Vordergrund, wenn der Betrieb von Anton Freund auch nichts mehr mit einer kleinen Schreinerei gemeinsam hat. Eine sorgfältige Endkontrolle seitens der Schreinerei Freund ist unerlässlich im Hinblick auf Passgenauigkeit und sorgfältiger Verarbeitung.

(Foto: Schreinerei Freund)

Anton Freund hat sich inzwischen vermehrt auf die Fertigung von Innenausbauteilen für Wohnmobile spezialisiert. Durch das enorme Wachstum der Wohnmobilbranche, insbesondere von Knaus Tabbert in Jandelsbrunn, ist die Auftragslage mehr als gut und wird sich allen Prognosen nach noch weiter steigern. Spezielle Fertigungsstraßen ermöglichen die schnelle und präzise Produktion einzelner Teile in großer Stückzahl, welche für den Innenausbau benötigt werden. Von der Zusammenarbeit der Schreinerei Freund mit Knaus Tabbert profitieren beide Unternehmen, die auch dementsprechend investieren und erweitern.

Die ganze Story zum Nachlesen unter diesem (PDF-) Link (ab Seite 9); ‚Mein Passau‘, Ausgabe KW 11/18.