Passau. Wie geht eigentlich Studieren? An der Universität Passau können Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe im Rahmen eines Schnupperstudiums während der Pfingstferien genau dies ausprobieren und Vorlesungen besuchen, die Bibliothek erkunden sowie den Campus kennenlernen. Sie bekommen einen Überblick über die Studienmöglichkeiten an der Universität Passau und haben außerdem die Gelegenheit, Studierende zu treffen und sie über das Studium auszufragen.

Am 17. Juni, 18. Juni und am 19. Juni 2019 bietet die Studienberatung der Universität Passau ein umfassendes Programm zum Kennenlernen des Uni-Alltags an. Neben allgemeinen Studieninformationen, Campus- und Bibliotheksführungen sowie einem gemeinsamen Mittagessen in der Mensa stehen Vorlesungsbesuche auf dem Programm. Von Jura, BWL, Pädagogik, Mathematik und Informatik bis hin zu verschiedenen Sprach-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften stehen den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Veranstaltungen aus allen vier Fakultäten offen.

Interessierte können sich jeweils für einen Tag ihrer Wahl anmelden unter www.uni-passau.de/schnupperstudium. Der Schnuppertag an sich ist kostenfrei, das Essen in der Mensa kostet fünf Euro. Anmeldeschluss ist der 9. Juni.