Ein Reisebericht von Matthias Wagner

Vorweggenommen: Der neue Saint & Sinner (Heiliger Sünder) Kompakt-Camper ist auf den Straßen und auf den Campingplätzen ein richtiger Hingucker. Die untere Hälfte ist in Kirschrot gehalten, die obere Hälfte iin einem angenehm warmen Weiß Ton.

Sportlich, schwarz lackierte Alufelgen und breite Reifen verleihen dem außergewöhnlichen Reisemobil ein Aussehen, das ihn von vielen Kastenwägen auf Basis des Fiat Ducato abhebt.

Den ganzen Bericht zum Nachlesen unter diesem PDF-Link (Seiten 16/17); ‚Die Neue Woche‘, Ausgabe KW 43/17.