Bayerische Landesstiftung – Stiftungsrat 2021

    Aktuell.

    Jetzt geht’s per App durch die Freiwilligen-Galaxie

    "mach mit" erweitert seinen Service und startet zum Internationalen...

    „Tendenz geht in die richtige Richtung“

    Landrat Gruber hofft auf baldiges Ende der Hotspot-Regelungen Landkreis Freyung-Grafenau....

    Online-Vortrag: „Der erste Löffel Brei“

    Dienstag, 14. Dezember 2021 Passau. Vor und mit der Geburt...

    #werglaubtistnieallein

    Bistum Passau stellt Angebote für Advent & Weihnachten online Passau....

    ‚Experimentierwerkstatt Ländliche Verbraucherpolitik‘ zeigt Verbesserungspotenzielle auf

    Rita Hagl-Kehl, MdB und Parlamentearische Staatssekretärin: "Durch die Experimentierwerkstatt...

    Teilen

    „Die Attraktivität unserer Region ergibt sich nicht nur durch Arbeitsplatz- und Wohnungsangebot, sondern insbesondere durch ihre Landschaft, ihren Erholungswert sowie durch ihr Angebot an Freizeit und Kultur.

    Diesen Bedürfnissen trägt die bayerische Landesstiftung Rechnung, indem sie das kulturelle Erbe des Freistaates und damit auch unserer Region fördert und bewahrt. Als eine der größten Stiftungen Bayerns mit einem derzeitigen Vermögen von rund 850 Millionen Euro dient sie gemeinnützigen Zwecken auf sozialem und kulturellem Gebiet.

    Daher bin ich stolz, als Mitglied des Arbeitsausschusses des Stiftungsrates der bayerischen Landesstiftung auch dieses Jahr würdige Förderprojekte unserer Region bekannt geben zu können“, so Manfred Eibl, Mitglied des Bayerischen Landtags.

    Folgende Maßnahmen und Projekte haben in den Landkreisen Passau, Deggendorf und Freyung-Grafenau über die bayerische Landesstiftung einen Zuschuss erhalten:

    Landkreis Passau

    • Umbau und Sanierung eines Anwesens in Reut in Vilshofen, 20.000 Euro
    • Gesamtsamierung und Umbau eines Anwesens am Marktplatz in Rotthalmünster, 6.600 Euro
    • Renovierung der Hofkapelle eines Anwesens in Gerau, 2.300 Euro
    • Außensanierung (Statik, Dach, Fassade) eines Anwesens am Ottenberg in Tettenweis, 2.020 Euro
    • Dachinstandsetzung der Kath. Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Vilshofen, 40.000 Euro

    Gesamt erhält dr Landkreis Passau 70.920 Euro an Zuschüssen.

    Landkreis Deggendorf

    • Sanierung eines Anwesens in der Damianstraße in Niederalteich, 8.500 Euro
    • Sanierung des Daches eines Anwesens am Schlossberg in Offenberg, 34.300 Euro
    • Turm- und Dachsanierung der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus in Frohnstetten, 4.150 Euro
    • Turmsanierung der Kath. Pfarrkirche St. Petrus und Paulus in Galgweis, 4.050 Euro
    • Innenrenovierung der Kath. Filialkirche St. Stephan in Pielweichs, 22.500 Euro

    Gesamt erhält der Landkreis Deggendorf 73.500 Euro an Zuschüssen

    Landkreis Freyung-Grafenau

    • Erneuerung des Dachstuhls mit Dachdeckung eines Anwesens in Spiegelau, 5.000 Euro

    Mit jeder einzelnen Förderung trägt die bayerische Landesstiftung dazu bei, Werte und Allgemeingüter des Freistaats erlebbar und sichtbar zu machen, ergänzt Manfred Eibl.

    „Deshalb freue ich mich ganz besonders, dass wir auch dieses Jahr mit einer Fördersumme von 149.420 Euro unsere Landkreise als lebendige Kulturregionen sowie als identitätsstiftende Konstanten für uns und nachfolgende Generationen bewahren können.“

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img