Wie die PNP in ihrer heutigen Ausgabe (2. März 2016) berichtet, hat sie ihre eigene Nachrichten-App für Smartphone und Tablet runderneuert. Laut eigenen Angaben wurde die bisherige „pnp.de“-App monatlich von rund 50.000 Lesern genutzt.

Bei der neuen App kann man sich den bevorzugten Lokalteil auf die Startseite setzen lassen. Neben laufend aktualisierten Nachrichten findet man darin auch gekürzte Vorabmeldungen zu erscheinenden Berichten in der Printausgabe. Abonnenten der Zeitung haben am Erscheinungstag aber die Möglichkeit, den vollständigen Inhalt zu lesen. Neben neuer Optik und verbesserter Nutzerführung werden ausgewählte Nachrichten von der Online-Redaktion direkt auf die Mobilgeräte als Push-Mitteilungen gesendet. Nachrichten lassen sich auch offline lesen und können via Facebook, Twitter, WhatsApp und E-Mail an Freunde geteilt werden.

Die App ist kostenlos und kann im App Store und Google Play geladen werden. Sie finden diese neu unter der Bezeichnung „PNP News“. Wer bei sich auf dem Gerät die alte PNP-App bereits installiert hat, wird mit einem automatischen Update beliefert.

×

(Anzeige)

×