Sinfonisches Blasorchester des Landkreises Passau: Erstes Konzert in neuer Formation

Premieren-Auftritt am kommenden Samstag in Aldersbach

Passau / Aldersbach. Seit diesem Jahr steht das Sinfonische Blasorchester des Landkreises Passau unter der neuen Leitung von Josef Maderer. Nachdem seit einigen Wochen wieder Proben für Musikgruppen und Ensembles möglich sind, hat das neue formierte Orchester die Zeit für intensive Proben genutzt und tritt nun zum ersten Mal vor Publikum auf. Das Premierenkonzert ist für kommenden Samstag, 24. Juli 2021 auf der Seebühne in Aldersbach geplant – Beginn ist um 20 Uhr.

Auf der Bühne werden rund 100 Musiker:innen aus gut einem Dutzend Blaskapellen des Landkreis Passau stehen. Orchesterleiter Josef Maderer und die Künstler freuen sich schon auf ihren ersten Auftritt.

Auch Landrat Raimund Kneidinger und Kulturreferent Christian Eberle erwarten das Konzert mit großer Spannung. „Es ist uns gelungen, mit Josef Maderer einen talentierten und erfahrenen Musiker für die Leitung eines unserer musikalischen und kulturellen Aushängeschilder zu gewinnen“, so Kneidinger. „Nun besteht für alle Interessierten erstmals die Gelegenheit, die Ergebnisse der Proben der letzten Wochen live zu erleben.“

Der Landkreis Passau weist auf die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen hin, insbesondere das Abstandsgebot und die Maskenpflicht (außer am Platz).