(v.l.) Johann Haderer und Florian Moser, Geschäftsleiter Hamo. Tec GmbH, Stefan Jacob (2. Kkommandant FF Wildenranna), Martin Reisinger (1. Kommandant FF Wildenranna), Lothar Venus, 1. Bürgermeister Markt Wegscheid, Michael Lang, 1. Vorstand FF Wildenranna, Alois Kornexl, 2. Vorstand FF Wildenranna (Foto: Marktgemeinde Wegscheid)

Komplett neu überholter Mannschaftstransportwagen für die FF Wildenranna

Wegscheid. Der Mannschaftstransportwagen der Freiwilligen Feuerwehr Wildenranna ist nun komplett überholt und für den weiteren Einsatz bereit. Bereits im November 2020 wurde der Feuerwehrkombi von Bürgermeister Lothar Venus an die Freiwillige Feuerwehr Wildenranna übergeben.

Der Marktgemeinderat hatte sich hierfür in einer Sitzung mehrheitlich ausgesprochen. Dass dieses Fahrzeug als Geschenk an die Freiwillige Feuerwehr Wildenranna hochgeschätzt ist, durfte der erste Bürgermeister Lothar Venus in einem Besuch zur Einführung der Stiefelwaschanlage feststellen, denn der Dienstherr staunte nicht schlecht, als er die Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses in Wildenranna betrat:

Der Feuerwehrkombi war mit Aufklebern für den Einsatzdienst kenntlich gemacht. Martin Reisinger, der erste Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr bestätigte: „Der Mannschaftstransportwagen ist für unsere Feuerwehr ein richtiges Geschenk, denn dieser ist für unseren Einsatzdienst sehr wichtig. Natürlich wollten meine Mannschaft und ich, dass dieser nach was ausschaut, deshalb haben wir ihn beklebt und poliert.“

Bestellt und geliefert wurden die neuen Aufkleber aus der Nachbargemeinde bei der Firma FuP-Werbetechnik. Venus richtete abschließend das Wort an Reisinger: „Ich wünsche deiner Freiwilligen Feuerwehr Wildenranna allzeit gute Fahrt mit diesem Fahrzeug, sodass die Mannschaft vom Einsatz unversehrt und wohlbehütet zurück zum Geräte-Haus kommt.“