Innstadt-Sommer bringt die Kultur nach Passau

Mum & Dad's (Quelle: Innstadt-Bräu)

Passau. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr kehrt der Kultursommer der Innstadt-Bräu zurück. Die Brauerei vertraut dabei auf bereits bewährte Konzepte. Das Ziel sei es auch weiterhin, die Künstlerszene in der Region zu unterstützen.

„Wir sind im Frühjahr mit der Aktion „Bühnenleben“ ziemlich gut gefahren“, so der Marketingleiter der Brauerei Matthias Käufl, „da einige mit angepackt haben.“ Es sei einfach schön gewesen zu sehen, wie zusammengehalten wurde.

Doch die Zeit der Online-Konzerte ist vorbei: Mit den niedrigen Inzidenzen kommt die Lockerung, und damit öffnen sich auch einige Möglichkeiten. Trotzdem müsse man weiter verantwortlich bleiben, so Käufl. „Wir wollen keine Superspreader-Events. Wir haben das im letzten Sommer ziemlich gut hinbekommen, und das ist auch das Ziel für heuer.“

Den Startschuss macht Mum & Dad’s am 24. Juni 2021 am Marktplatz in Passau-Hals. Man kann sich bei dem Quintett auf gepflegten Country und pfiffigem Rock & Roll freuen. Sie waren als Duo schon bei der Online-Konzertreihe der Brauerei dabei, treten aber nun in voller Besetzung auf. „Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht. Die ganze Veranstaltungsbranche lag brach während der ganzen Pandemiezeit“, so Frontfrau Britta Wittenzellner, „viele mussten sich irgendwie anders über Wasser halten.“

Die Plätze sind begrenzt, deswegen wird gebeten, schnellstmöglich einen Platz per Mail an konzert@innstadt-braeu.de zu reservieren.

Der stille Hauptakteur des Abends wird das erste Passauer BIO-BIER von INNSTADT-BRÄU sein

Alle, die das Hofwirt-Team kennen, wissen, dass auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein wird. „Kommen Sie und unterstützen Sie die Kultur- und Gastroszene Ostbayerns! Selbstverständlich werden hier alle Hygiene-Vorgaben eingehalten.“

Über den Sommer hinweg wird man an weiteren Orten in Passau unterwegs sein und Künstlerinnen und Künstlern eine Bühne zum Performen bieten:

  • 8. Juli (19 Uhr): Richie Necker beim Stelzlhof
  • 24. Juli (16 Uhr): SPEZIAL-EVENT mit At the Diner beim Proli Café
  • 5. August (19 Uhr): i CantAutori beim Café Duft
  • August: Paradiso
  • September (16 Uhr): New Sway beim Spetzinger