Aussichtsturm auf der Veste Oberhaus ab dem Wochenende geöffnet

Blick vom Aussichtsturm (Foto: Marcel Peda)

Passau. Ab Samstag, 12. Juni 2021 ist nun auch der neu gestaltete Aussichtsturm auf der Veste Oberhaus wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Ab sofort können Eintrittstickets auch direkt am Eingang zum Turm erworben werden.

Im Aussichtsturm zeigt eine multimediale Ausstellung die facettenreiche Geschichte der Burgen und Schlösser im Inn-Salzach-Donauraum. Ein neun Meter hoher Zeitturm, mit besonderen Ausstellungsschätzen in 3D und Modellansichten zur Baugeschichte der Veste Oberhaus, begleitet den Aufstieg zur obersten Plattform. Oben angekommen, wartet ein spektakulärer Ausblick auf Passau und die Umgebung.

Wer schon vorab einen virtuellen Rundgang durch den Aussichtsturm unternehmen möchte, findet auf der Website www.oberhausmuseum.de einen Kurzfilm dazu.

Zum Schutz aller Besucher:innen und Mitarbeiter:innen sind die von der Gesundheitsbehörde vorgesehenen allgemeinen Hygienemaßnahmen und besonderen Regelungen für den Museumsbesuch zu beachten. Um den Mindestabstand von 1,5 m gewährleisten zu können, ist die Besucherzahl beschränkt. Das Tragen einer FFP2-Maske in allen Innenräumen ist verpflichtend. Führungen und Gruppen und Werkstattprogramme finden aktuell noch nicht statt.

Öffnungszeiten Aussichtsturm
Montag, Donnerstag, Freitag: 09.30 bis 16.30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 10.30 bis 17.30 Uhr

Öffnungszeiten Oberhausmuseum
Montag, Donnerstag, Freitag: 09.00 bis 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 10.00 bis 18.00 Uhr

Besonderer Tipp: Sichern Sie sich bereits jetzt Tickets für die Burgenfestspiele Niederbayern, die ab 19. Juni wieder auf der Veste Oberhaus stattfinden!
Nähere Informationen zu den Spielterminen und zum Programm unter www.landestheater-niederbayern.de