Auseinandersetzung im Klostergarten – Zeugenaufruf

Passau. Am Dienstagnachmittag (06.07.) gerieten zwei Personen im Passauer Klostergarten aneinander. Dabei erlitt ein 27-Jähriger eine Stichverletzung am Oberarm.

Aus bislang unbekannten Gründen kam es am Dienstag, 6. Juli 2021 gegen 14.15 Uhr zunächst zu einem verbalen Streit zwischen einem 20-Jährigen und einem 27-Jährigen aus dem Landkreis Passau. Im weiteren Verlauf wurde der 27-Jährige von seinem Kontrahenten mit einem bislang unbekannten, spitzen Gegenstand am Oberarm verletzt. Der 20-Jährige flüchtete vom Tatort, konnte jedoch in unmittelbarer Nähe vom Sicherheitsdienst festgehalten und der Polizei übergeben werden. Er wurde vorläufig festgenommen und nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Das dabei verwendete Tatmittel konnte bisher nicht aufgefunden werden.

Zeugenaufruf

Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Wer den Vorfall beobachtet hat und allenfalls sachdienstliche Hinweise zu dem verwendeten Tatmittel geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0851 9511 0 zu melden.