Kaikenried. Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl, MdB besichtigte gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Graßl das Relais Châteaux Landromantik Wellnesshotel der Familie Oswald in Kaikenried.

Hier ist im Laufe der Jahre ein Hotel entstanden, das überregional bekannt ist und zahlungskräftigen Kunden einen Wellnessurlaub bei wunderbarer Aussicht bietet. Rosemarie und Alfons Oswald haben mit Vorausblick in den vergangenen Jahren für die nächste Generation viel investiert. Die drei Söhne Georg, Alfons und Andreas Oswald sind fest im Unternehmen integriert und führen den Familienbetrieb in die Zukunft. Thomas Gerber sorgt als Sternekoch im Gourmetrestaurant für kulinarische Erlebnisse.

„Hier ist wirklich eine Wohlfühloase entstanden. Ich finde es toll, dass die Nachfolge gesichert ist und auch dass in der hauseigenen Metzgerei Fleisch aus der Region verarbeitet wird“, so Rita Hagl-Kehl, MdB, die in der Vergangenheit auch immer wieder die Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe gefordert hatte.