3.8 C
Hutthurm
Sonntag, März 3, 2024
spot_imgspot_img

Von Waldbaden bis Bärenpark

Lesestoff

Wolftal: Auszeit in der Nationalpark-Region | Gastgeber im Herzen des Schwarzwalds haben vier Angebotspakete geschnürt

Wolftal. Einfach mal eine Auszeit nehmen: Das tut gut in diesen turbulenten Zeiten. Zum Entdecken, Erleben, Genießen haben die Gastgeber im Wolftal gleich vier Urlaubspakete geschnürt. Dazu gehört zum Beispiel das „Wolftal-Schnuppern“ in der Nationalpark-Region, inklusiv Waldbaden und zwei Übernachtungen mit Frühstück. Je nach Unterkunftsart kann diese Pauschale schon ab 80 Euro pro Person im Herzen des Schwarzwalds gebucht werden. Bei allen Pauschalreisen ist die Kurtaxe bereits enthalten.

Im Wolftal findet man alles, was man zur Erholung vom Alltagsstress braucht: duftende Wiesen und grüne Tannenwälder, gut ausgeschilderte Wanderwege, auf denen man bei viel Bewegung an der frischen Schwarzwald-Luft hat – und engagierte Gastgeber. Hier gibt es außerdem den Alternativen Wolf- und Bärenpark, wo misshandelte und verhaltensgestörte Tiere ein neues Zuhause gefunden haben. Vor allem Kinder lieben diesen Ort. Sehenswert sind die wunderschönen Naturlandschaften, die typischen Schwarzwald-Häuser, die herrlichen Aus- und Einblicke in die Natur, klare Seen, Wasserfälle und Flüsse sowie die vielen Kulturschätze der Region. Das Wanderwegenetz im Wolftal ist bestens ausgeschildert, führt je nach Kondition über Höhen und Tiefen, saftig-grüne Wiesen und durch duftende Wälder, vorbei auch an beliebten Einkehrmöglichkeiten.

Wolftal-Schnuppern

Waldbaden steht beim „Wolftal-Schnuppern“ ganz oben auf dem Programm. Neben zwei Übernachtungen mit Frühstück wird dem Gast kostenlos sogar ein gutes badisches Viertele eingeschenkt. Je nach Unterkunftsart und Zimmer kann die Pauschale schon ab 80 Euro pro Person gebucht werden.

Wolftal-Erlebnis

Viel zu erleben gibt es mit dem Paket „Wolftal-Erlebnis“. Neben einer Führung durch das Wald-Kultur-Haus ist in dem Preis für dieses Urlaubsangebot auch der Eintritt in den Alternativen Wolf- und Bärenpark enthalten. Den Besuch im Besucherbergwerk Grube Wenzel sowie ins Museum für Mineralien und Mathematik (MiMa) haben die Gastgeber ebenfalls schon im Voraus bezahlt. Obendrauf gibt es als Souvenir ein Glas leckeren Wolftal-Honig. Der Preis: ab 160 Euro pro Person.

Wander-Lust

Was braucht man alles für einen aktiven Wanderurlaub? Wer die Pauschale „Wander-Lust“ im Wolftal inklusiv vier Übernachtungen mit Frühstück bucht, der braucht an fast nichts zu denken. Die Gastgeber haben bereits Tourenvorschläge samt Wanderkarte und den Rucksack fürs Vesper am Wegrand bereitliegen. Außerdem gibt es ein badisches Viertele zum Abschluss eines erlebnisreichen Tages und ein Glas Wolftal-Honig obendrauf. Schon ab 144 Euro pro Person kann je nach Zimmerkategorie dieses Pauschalangebot gebucht werden.

Wolftäler Wander-Dreierlei

Eine gute Tradition ist für manchen Gast im Wolftal das Wander-Dreierlei, das in diesem Jahr ab 140 Euro pro Person vom 30. September bis 2. Oktober 2022 gebucht werden kann. Im Pauschalpreis enthalten sind zwei Übernachtungen mit Frühstück, drei geführte Wanderungen, zweimal Vesper auf den Wandertouren, eine praktische Wanderkarte und ein Glas Wolftal-Honig.

Kontakt ins Wanderparadies

ist über Wolftal Tourismus in Bad Rippoldau-Schapbach unter Telefon 07839 9199 16 möglich. Weitere Infos zu den Pauschalen auch im Internet: www.wolftal.de – hier gibt es Auskünfte über die Gästehäuser, Landgasthöfe und Hotels, die die Arrangements anbieten.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge