13.7 C
Hutthurm
Sonntag, Mai 26, 2024

Von Denver nach Freyung

Lesestoff

Familie Habicht findet ihre neue Heimat im Bayerischen Wald

(Von Isabel Lazarovici)

Andersrum möchte man meinen zieht es die meisten doch eher vom Bayerischen Wald mal in die abenteuerlichen Vereinigten Staaten. Doch Familie Habicht hat ihre ganz eigenen Gründe, von Denver nach Freyung zu kommen und den Bayerwald zu ihrem neuen Zuhause zu machen.

Ursprünglich aus Düsseldorf zogen Steffen Habicht und seine Frau Tanja aufgrund eines Jobs 2009 nach Amerika. Doch aus dem geplanten Jahr wurden sieben und während dieser Zeit wurde auch ihr Sohn Simon geboren. Dieser soll nun nächsten September eingeschult werden, und auch die Sehnsucht nach den eigenen Familien und der deutschen Kultur veranlasste die jungen Eltern wieder nach Deutschland zurückzukehren. Aber warum genau in den Bayerischen Wald, nach Freyung?

Bayern ist super!

Als Steffen Habicht die Möglichkeit erhielt, bei Aptar in Freyung den Posten als Director Accounting Europe zu erhalten und damit für alle Standorte in Europa zuständig zu sein, wurde nicht lange gefackelt. Schon früher haben die Habichts gerne in unserer Gegend und Oberbayern Urlaub gemacht, sodass sie nach dieser einzigartigen Chance schnurstracks nach Bayern gezogen sind und es bis heute keinen Tag bereuen. Denn hier zu leben war schon länger ein Traum. Warum auch nicht? Bayern und der Bayerische Wald hat für die junge Familie nämlich einiges zu bieten. Als Wander-, Mountainbike- und Outdoorfans im Allgemeinen brauchen Steffen, Tanja und Simon bei uns nicht lange nach Aktivitäten und Möglichkeiten suchen. Ganz fix in den Bergen, im Nationalpark oder einfach nur vor die Tür und der Outdoor-Spaß kann beginnen! Im Vergleich zu Amerika kann unsere Region also definitiv mithalten. Und Klapperschlangen, Coyoten und Co. fehlen den Habichts auch nicht all zu sehr. Wem ginge es nicht auch so?

(Die ganze Story jetzt zum Nachlesen unter diesem PDF-Link; ‚Waldwärts‘, Ausgabe KW 40/16)

heim-gesucht

(Bild zuoberst: Claus Löfflmann vom Restaurant Nachbarschaft in Freyung begrüßt Simon, Tanja und Steffen zum Interview mit Isabel Lazarovici, 2.v.l.)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge