3.3 C
Hutthurm
Samstag, Februar 24, 2024
spot_imgspot_img

Tom & Basti – Wirtshausmusik aus dem Bayerischen Wald

Lesestoff

„ausgschmatzt“- Teil Open Air am 12. August 2021 im Ziegel- und Kalkmuseum Flintsbach/Winzer

Flintsbach bei Winzer. „Neue Gschichtn, neue Lieder, neuer Blödsinn!“ Das versprechen die beiden Wirtshausmusikanten Tom & Basti mit ihrem brandneuen Programm „ausgschmatzt“ aus der Mauth.

Der Böhmwind hat sie fortgetragen über das Passauer Land bis nach Oberbayern, Franken und die Oberpfalz. Tom & Basti, die waidlerische Antwort des 21. Jahrhunderts auf die unerreichten Volkssänger-Originale Weiß Ferdl und Roider Jackl, sind mittlerweile auch gern gesehene Gäste im Bayerischen Fernsehen.

17 Jahre sind die beiden mittlerweile als Gstanzlsänger-Duo auf Tour. Aus den Buam aus der Mauth sind gstandene Mannsbilder geworden, in denen die alten Kindsköpfe stecken. Sie ziehen mit Gitarre (Tom), Steirischer (Basti) und ihren typischen alten Gewändern wie Vagabunden von Ort zu Ort. Grad so, als wäre die Uhr zurückgedreht worden: In eine Zeit, in der das Wirtshaus und nicht Facebook die Leut zusammengebracht hat. In der noch geredet und diskutiert wurde, statt belanglosem Smalltalk. Tom & Basti verkörpern die neue Art der Rückbesinnung. Ihre Liebe zur Heimat und Sprache ist in jedem Stück spürbar. Sie beweisen, dass Dialekt nichts Hinterkünftiges, sondern Ausdruck eines wiederentdeckten (niederbayerischen) Selbstbewusstseins ist. Tom & Basti stehen in erster Linie freilich für Spaß und Gaudi. „ausgschmatzt“ wird – und das drei Stunden lang.

Wann
Donnerstag, 12. August 2021 (20 Uhr; Einlass um 19.00 Uhr)

Wo
Ziegel- und Kalkmuseum, Flintsbach/Winzer (Teil Open Air)

Vorverkauf
Touristinfo Winzer, Optik Thierfelder Vilshofen und Telefon 09901 935719

Info & Tickets
www.konzertbuerorauch.de und www.tomundbasti.de

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge