6.9 C
Hutthurm
Sonntag, März 3, 2024
spot_imgspot_img

Comeback nach erfolgreicher Kreuzband-OP

Lesestoff

Torwart des TV Freyung bedankt sich bei Chefarzt Dr. Gusinde

Ende Februar hat sich Christof Meyer bei einem Vorbereitungsspiel das vordere Kreuzband gerissen. Nach der erfolgreichen Operation durch Chefarzt Dr. Gusinde im Krankenhaus Freyung stand er nur fünf Monate später wieder für den TV Freyung zwischen den Pfosten. Der neue Chefarzt im KH Freyung betreute bereits die Fußballprofis des 1. FC Nürnberg und bringt ein großes fachliches Know-how im Bereich der Sporttraumatologie mit. „Von der Diagnose über die Operation bis zur Nachbehandlung – mit speziellem Therapieplan – ist bei mir alles hervorragend gelaufen“, so Christof Meyer.
Mit einem kleinen Geschenk bedankte sich der sympathische Fußballer jetzt nochmals bei Chefarzt Dr. Gusinde für die tolle Betreuung.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge