3.3 C
Hutthurm
Samstag, Februar 24, 2024
spot_imgspot_img

Watchever Deutschland schließt seine Tore

Lesestoff

Eigentlich war es kein Geheimnis mehr. Schon seit längerer Zeit hat man vermutet, dass sich der Streaming-Dienst-Anbieter Watchever aus dem Markt verabschieden könnte – nun ist es soweit.

So hat der französische Mutterkonzern beschlossen, den deutschen Ableger von Watchever zum Jahresende zu schließen. Laut französischen Medien, die in der Zwischenzeit gegenüber der dpa bestätigt wurden, wird Vivendi SA zum Ende des Jahres 2016 reagieren und Watchever Deutschland einstellen – zu groß sei die Konkurrenz einfach geworden. Von diesem Schritt betroffen sind um die 20 Mitarbeiter in der Niederlassung in Berlin.

(Quelle: u.a. t3n.de)

 

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge