18 C
Hutthurm
Freitag, Juni 21, 2024

Tag der Blasmusik: Am Samstag ist es so weit

Lesestoff

Erste gemeinsame Veranstaltung von Stadtkapelle und Johannesbläsern

Vilshofen a.d. Donau. Das Warten hat ein Ende. Am kommenden Samstag, 9. September dreht sich wieder alles um die Blasmusik. In Vilshofen steigt an diesem Tag der diesjährige Tag der Blasmusik des Landkreises Passau.

Etwa 20 Blaskapellen aus dem gesamten Umland werden am Samstag mit dabei sein mit insgesamt rund 500 Musikern und den Vilshofener Stadtplatz füllen, im beeindruckenden Gemeinschaftschor mehrere Stücke spielen und Richtung Festzelt marschieren. Für Schirmherrn Landrat Raimund Kneidinger ist der Tag der Blasmusik in seiner nunmehr 43. Auflage eine „großartige Werbung für die tiefe musikalische Tradition unseres Landkreises. Unser öffentliches Leben und unsere Kulturszene wären ohne Blasmusik nicht vorstellbar. Und gerade für die Jugend schafft das Engagement in den zahlreichen Kapellen und Musikgruppen eine unschätzbare Perspektive“. Er zeigte sich dankbar, dass die Stadtkapelle und die Johannesbläser in diesem Jahr die Gastgeberschaft übernommen haben und so das Fest ermöglichen. Es sei die erste gemeinsame Veranstaltung der Johannesbläser und der Stadtkapelle Vilshofen, wie die Verantwortlichen bei Landrat Raimund Kneidinger berichteten.

Die Organisatoren, der Landrat und die Blaskapellen hoffen auf viele Besucher bei diesem großen Tag. Allein das Bild der unzähligen Musiker am Stadtplatz sei schon einen Besuch wert, ist sich auch Landrat Kneidinger sicher.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge