13.8 C
Hutthurm
Dienstag, Mai 28, 2024

Grafenauer Frühling legte bereits kräftig los

Lesestoff

Veranstaltungsreihe seit 28.04.17 in Grafenau

Grafenau. Auch wenn das Wetter noch nichts frühlingshaftes vermittelt, kann man bei den einzelnen Veranstaltungen des Kulturverein Grafenau sich den Frühling verinnerlichen.

Die Eröffnung fand am 28.04. mit einer Ausstellung des Künstlers Josef Schneck im Kulturpavillon statt.
Diese Ausstellung kann noch bis zum 27. Mai 2017 besucht werden. Die Laudatio hielt Dr. Stefan Rammer. Trotz seines Missgeschickes, er hatte das Manuskript zu Hause vergessen, waren die anwesenden Gäste von der Lobrede auf einen Freund begeistert. So würden, laut Dr. Rammer, in den Zeichnungen sämtliche Sinne sichtbar, die Welt, die uns umgibt würde einsehbar, sei es im Guten, wie auch im Schlechten. Auch das Unrecht, was in unserer Welt geschehe, wisse Josef Schneck in seinen Werken sichtbar zu machen. Dies sei wohl aus seinem großen Gerechtigkeitssinn entstanden.

In der Ausstellung können 46 Werke begutachtet werden, die auf verschiedenste Arten gefertigt wurden.

(Bild, v.l.: Kulturvereinsvorsitzender und „Grafenauer Frühling“-Organisator Matthias Schubert, Laudator Dr. Stefan Rammer, Künstler Josef Schneck und seine Ehefrau Marianne – Foto: Langesee/PNP)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge