23.2 C
Hutthurm
Mittwoch, Juni 19, 2024

Endlich ist der Winter da!

Lesestoff

Mit dem Schneebericht der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald sind Sie immer tagesaktuell informiert über die Schneelage in den 12 Gemeinden der Ferienregion.

Vielleicht haben auch Sie heuer gebannt auf das Thermometer geschaut und gewartet, dass die Temperaturen in der Ferienregion endlich unter die Null-Grad-Grenze fallen. Fast täglich wurden verschiedene Wetter-Apps geprüft und viele warteten gespannt auf die weiße Pracht. Nun ist der Schnee endlich da. Skifahren, Snowboarden, Langlaufen oder Winterwandern gehören zu den beliebtesten Outdoor-Aktivitäten in der kalten Jahreszeit. Die Spannbreite der Wintersportmöglichkeiten ist besonders in der Ferienregion sehr umfangreich. Egal, ob Stille in der Natur bei geführten Winterwanderungen durch den Nationalpark gesucht wird oder eher sportliche Action auf den Pisten und Loipen. Je nach Geschmack lassen sich die schönen Wintertage ganz unterschiedlich gestalten.

Schneebericht informiert Sie tagesaktuell – auf Wunsch auch automatisch per Mail

Da gerade bei milden Temperaturen die Schneelage oft schwer einzuschätzen ist, hilft der Schneebericht der Ferienregion. Hier werden tagesaktuell Informationen rund um das Thema Schnee aus den 12 Gemeinden Bayerisch Eisenstein, Eppenschlag, Frauenau, Hohenau, Kirchdorf im Wald, Lindberg, Mauth-Finsterau, Neuschönau, Schönberg, Spiegelau, Sankt Oswald-Riedlhütte und Zwiesel veröffentlicht. Auf Wunsch bekommen Abonnenten diesen jeden Morgen automatisch per Mail zugesandt. Auch die Webseite der Ferienregion informiert tagesaktuelle über die Schneelage. So lässt sich ein Tagesausflug in die Ferienregion am Wochenende wunderbar planen.

Vielseitiges Winter-Programm

Wer sich gerne einer geführten Tour durch die Waldwildnis der Region anschließen möchte, findet verschiedene Angebote in der Region. Der Führungsservice des Nationalparks bietet ein vielseitiges Programm. Die gewünschten Touren können im Erlebnisshop der Ferienregion vorab buchen werden. Ein echtes Highlight sind die Schneeschuhtouren durch die einzigartige Natur des Nationalparks. An vielen Pisten und Langlaufzentren findet man Verleihstationen und Skischulen. Vielerorts werden kostenlose Skibusse zu den umliegenden Pisten und Loipen von den Gemeinden organisiert, so beispielsweise in Bayerisch Eisenstein und Zwiesel. Alle genaueren Informationen dazu finden Sie auf www.ferienregion-nationalpark.de.

Praktisch: kostenlose Pocket Guides

Alle Winterwanderwege, Touren, Loipen und Naturrodelbahnen sind in den praktischen Pocket Guides der Ferienregion zusammengefasst. Die kleinen kostenlosen Heftchen, „Langlaufen“ und „Schneeschuh- & Winterwandern“ eignen sich ideal zur Urlaubsplanung. Aufgeteilt nach Orten, sind hier die absoluten Highlights der Ferienregion zusammengestellt. Die Pocket Guides liegen in allen Touristinfos der Ferienregion kostenlos auf. Wer sich schon vor dem Urlaub informieren möchte, kann die Pocket Guides ganz bequem per Post nach Hause bestellen oder direkt online auf der Homepage der Ferienregion herunterladen.

Aktuelles von den Pisten, Loipen und Winterwanderwegen

Die Skilifte am Großen Arber und am Glasberglift in Zwiesel laufen bereits. Auch in Mauth dürfen sich die Gäste seit heute, 03.02.23 über die Eröffnung des Skiliftes freuen. Öffnungszeiten in den bayer. Ferien: täglich 10 – 16 Uhr und freitags Flutlicht 18 – 20 Uhr. Öffnungszeiten außerhalb der bayer. Ferien: Freitag 15 – 20 Uhr (Flutlicht) und Samstag, Sonntag 10 -16 Uhr.

Da die Schneelage derzeit noch sehr unbeständig ist, informieren Sie sich am besten immer vorab über die gespurten Loipen und geöffneten Lifte über den Schneebericht und über die Webseite der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald.

Der Schneebericht mit den aktuellen Infos aus allen FNBW-Gemeinden: https://www.ferienregion-nationalpark.de/wetter/schneebericht.html

Zum Erlebnisshop der Ferienregion – hier finden Sie ein Angebot an geführten Touren:
https://shop.ferienregion-nationalpark.de/cat/index/sCategory/21#/erlebnisse

Zu den Pocket Guides der Ferienregion: https://shop.ferienregion-nationalpark.de/karten-broschueren/

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge