Die 88. Verleihung der Oscars gehört schon wieder der Vergangenheit an. Und diesmal hat es bei Schauspieler Leonardo DiCaprio geklappt; bester Hauptdarsteller im Film ‚The Revenant‘. Dieser Film konnte zudem auch in der Person des Regisseur Alejandro González Iñárritu einen Oscar für die Beste Regie einheimsen. Doch für den Besten Film reichte es dann doch nicht, denn – mit etwas Überraschung – dieser heißt 2016 ‚Spotlight‘.

Hier die Übersicht der Gewinner der 88. Oscar-Verleihungen:

  • Bester Film: «Spotlight» (Regie: Thomas McCarthy)
  • Beste Hauptdarstellerin: Brie Larson – «Room»
  • Bester Haupdarsteller: Leonardo DiCaprio – «The Revenant»
  • Bestes Originaldrehbuch: «Spotlight»
  • Bestes adaptiertes Drehbuch: «The Big Short»
  • Beste Regie: Alejandro González Iñárritu – «The Revenant»
  • Beste Nebendarstellerin: Alicia Vikander – «The Danish Girl»
  • Bester Nebendarsteller: Mark Rylance – «Bridge of Spies»
  • Beste Kamera: Emmanuel Lubezki – «The Revenant»
  • Bester fremdsprachiger Film: «Son of Saul»
  • Bester Animierter Kurzfilm: «Bear Story»
  • Beste Filmmusik: Ennio Morricone – «The Hateful Eight»
  • Bester Schnitt: Margaret Sixel für «Mad Max: Fury Road»
  • Bester Filmsong: «Writing’s On The Wall» aus dem Film «Spectre», Musik und Text von Jimmy Napes und Sam Smith
  • Bester Dokumentarfilm: Asif Kapadia und James Gay-Rees für «Amy»