20.1 C
Hutthurm
Sonntag, Mai 26, 2024

16. SPORTMESSE RIED war wieder ein Highlight

Lesestoff

Die 16. Sportmesse Ried in Zusammenarbeit mit dem Sportland OÖ von 15. bis 17. März 2024 war wieder ein sportliches Highlight mit einem großartigen Angebot. 50 Sportstationen, zahlreiche Sportprodukte und viele Bewerbe begeisterten die Aktiven und Messebesucher.

Das war die erfolgreiche 16. Sportmesse in Ried: Tausende Schüler am Fill Your Future Schultag, zahlreiche Aussteller aus der Sport- und Fitnessbranche, ein Rekordteilnehmerfeld bei den Maximarkt Kinderläufen, der Löffler Messelauf mit neuen Streckenrekorden, ein Ninja Park und ein Hindernisparcours des Bundesheeres als Publikumsmagnet, ein gut besuchter Yogatag und Fitness-Convention, das Sportland OÖ mit sportmotorischen Testungen für Kinder, Streetballtour Turnier, Wenzel Schmidt Street Soccer Cup und jede Menge andere Bewerbe für Erwachsene und Kinder.

Mit Werner Schlager dem Tischtennisweltmeister von 2003, Günther Weidlinger dem 4fachen Olympiastarter, Daniel Hemetsberger einem der besten Speedfahrer im alpinen Weltcup und den Spielern der SV Ried waren zahlreiche Sportstars auf der Messe vertreten und standen für Tipps, Fotos und Autogramme zur Verfügung. Die Österreichische Fußball Bundesliga feierte ihren 50. Geburtstag mit einem tollen und abwechslungsreichen Programm. Auch 100 Jahre Fischer war bestens auf der Sportmesse vertreten. Hunderte Kinder und Erwachsene nahmen an der Sparkasse OÖ Challenge teil, lernten viele Sportarten kennen und hatten darüber hinaus die Chance auf wertvolle Preise.

Das 2. Sportforum brachte interessante Vorträge von Top-Referenten wie dem Pressesprecher der österreichischen Fußballbundesliga Mathias Slezak, dem Ernährungs-wissenschaftler Christian Putscher und dem ehemaligen Top-Leichtathleten und jetzigen Organisator des Linz Donau Marathon, Günther Weidlinger. „Das wachsende Interesse an einem aktiven Lebensstil wird auf der Sportmesse deutlich und durch die Angebote zum Ausprobieren – insbesondere für Kinder – wesentlich gefördert. So ist es auch für uns als Sportfachhandel ein absoluter Pluspunkt, ein breites Publikum zu erreichen und dadurch einen Beitrag zu den individuellen Fitnesszielen leisten zu dürfen“, so Daniel Hofer, Geschäftsführer der BODYFIT HANDELS KG.

In einem packenden Finale konnte sich Union Pettenbach 1 gegen SPG Felbermayr Wels 3 knapp mit 4:3 durchsetzen. Der LÖFFLER Messelauf inkl. 3er-Teamlauf verzeichnete gemeinsam mit dem MAXIMARKT-Kinderlauf mit insgesamt knapp 950 Startern ein Rekordteilnehmerfeld. Mit dem MAXIMARKT-Kinderlauf fand der erste Bewerb des 3. Innviertler Kids-Cup statt, als nächster Lauf folgt am 27. April der Mattighofner Sparkassenlauf. Insgesamt finden dieses Jahr sechs Läufe im Rahmen des Innviertler Kids-cup statt. Alle Infos unter: www.sportmesse-ried.at/kidscup.

Impressionen der 16. Sportmesse (Fotos: Messe Ried)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge