Warum kaufen Sie eigentlich Ökoprodukte? Oder warum kaufen Sie keine? Wissen Sie, was sich hinter dem Logo verbirgt? Was ist das Konzept dieser Bewirtschaftungsform, gibt’s dafür Argumente? Und was sind das eigentlich für Leute, die Ökoprodukte herstellen? Warum machen die das eigentlich? 
Hatten die keine bessere Idee?

Wenn Sie Antworten bekommen und Menschen kennenlernen möchten, für die die Produktion von Bioprodukten kein Zufall, sondern Philosophie ist, und wenn Sie kosten wollen, was dabei herauskommt, dann kommen Sie am 19.01.2017 um 19.30 Uhr nach Perlesreut in die ‚Bauhütte‘.

Die Projektmanagerin der Ökomodellregion Ilzer Land vermittelt ihnen anschaulich die Grundprinzipien des Ökolandbaus. Kosten Sie Bio -Brot, -Bier und -Wurst von Landwirt, Bäckermeister und Brauereimeister aus nächster Nähe und erfahren Sie, warum diese sich dem Ökologischen Landbau verschrieben haben.

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit:

Hans Peter Wagner und Verkaufsleiter Herr Markus Hanzsek von der Biobäckerei Wagner, Rudering,
Ludwig Scherm vom Biohof Beim Schuster, Kirchberg im Wald und
Thomas Stockbauer-Muhr vom Haselbacher Thomasbräu, Tiefenbach

(Foto: Max Kratzer, via oekomodellregionen.bayern)