Am Samstag, 03.12.2016 machen die Nikoläuse und Krampusse der Halser Wasserwacht in Passau vom Domplatz über die Fußgängerzone bis zur Stadtgalerie von 14 bis 17 Uhr einen großen Nikolausumzug.
In der Fußgängerzone werden die Nikoläuse um 15 Uhr von CMP Geschäftsführerin Claudia Huber begrüßt und sammeln sich mitten in der Ludwigstraße.

Zum Auftakt spielt die Halser Musikkapelle. Im Anschluss sind die Nikoläuse und ihre schaurigen Begleiter in der Fußgängerzone unterwegs, um Kindern humorvoll die Leviten zu lesen und Schokoladengeschenke zu verteilen, die die Sparkasse Passau gestiftet hat.

Der Nikolausdienst der Halser Wasserwacht feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Ihr Nikolausumzug sorgt für Spektakel von der Altstadt bis zur Neuen Mitte. In Begleitung von Musik und Engeln beginnt er offiziell um 14 Uhr auf dem Christkindlmarkt. Um 15 Uhr geht es vom Domplatz via Grabengasse in der Ludwigstraße. Um 16 Uhr ziehen die Nikoläuse zur Stadtgalerie weiter, wo die Kinder ebenfalls beschenkt werden; um 17 Uhr endet der Umzug dort.

????????????????????????????????????

(Bildnachweis: City Marketing Passau)