Die Polizeiinspektion (PI) Passau bekommt neue Gesichter.

Zum 01.09.2016 werden 11 Frauen und Männer zu neuen Dienststellen versetzt, 1 Beamter beginnt sein Studium an der Fachhochschule. Glücklicherweise werden die abgehenden  Beamten durch 14 „Neue“ ersetzt, darunter zwei junge Kommissare, die für zwei Jahre erste Berufserfahrungen in Passau sammeln dürfen. Wie gewohnt werden die 14 jungen Frauen und Männer erst einmal ihren Dienst in den Dienstgruppen verrichten und sind daher im direkten Kontakt mit dem Bürger. Die „Neuen“ freuen sich auf ihre vielseitige Tätigkeit im neuen Dienstbereich Passau.

v.l. Claudia Bukall, POR  Stefan Schillinger, Michael Rein, Michael Lange, Berenike Janda, Stefanie Kurz, Florian Pecho, PR Stefan Steinleitner, Christian Wohl, Christian Waitzbauer, Constantin Schwitalla, Pascal Ledermüller, Alexandra Gabel,  2 Beamte fehlen

v.l. Claudia Bukall, POR Stefan Schillinger, Michael Rein, Michael Lange, Berenike Janda, Stefanie Kurz, Florian Pecho, PR Stefan Steinleitner, Christian Wohl, Christian Waitzbauer, Constantin Schwitalla, Pascal Ledermüller, Alexandra Gabel, 2 Beamte fehlen

×

(Anzeige)

×