Arbeiten beginnen am 30. September

Der Geh- und Radweg an der Bundesstraße B 12 zwischen Pocking und Haidhäuser wird saniert. Auf einer Länge von 1,4 km erhält der Radweg eine neue Asphaltschicht. Die Arbeiten beginnen am 30.09.2020, sie werden voraussichtlich bis 09.10.2020 dauern. Der Radweg in Pocking ist der erste von mehreren Rad- und Gehwegen, die in den nächsten Wochen vor allem im Raum Passau saniert werden.

Die Fahrbahn auf dem Rad- und Gehweg, der parallel zur B 12 zwischen Pocking und Haidhäuser verläuft, ist in keinem guten Zustand. Starker Wurzelwuchs beeinträchtigt die Verkehrssicherheit der Radfahrer und Fußgänger auf dem Radweg. Daher ist die Sanierung erforderlich.

Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung des Rad- und Gehwegs. Die Radfahrer werden ab Kirchheim / Waldstadt zum parallellaufenden Radweg entlang der PA 58 Pocking – Bad Füssing umgeleitet. Auch der Verkehr auf der B 12 wird stellenweise eingeschränkt: Die Fahrbahn wird eingeengt, zudem gilt in beiden Richtungen eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 km/h.

Das Staatliche Bauamt Passau bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich bzw. um Nutzung der ausgewiesenen Umleitungsstrecke.

×

(Anzeige)

×