Wo kürzlich noch im Traditionswirtshaus „Zum Apfelkoch“ gespeist wurde, entstehen nun 42 Wohneinheiten, deren Bewohner sich künftig über die Top-Lage freuen dürfen.

Die Mietwohnungen sind exzellent konzipiert und nach neuesten Energiestandards umgesetzt. Großzügiges und dennoch gemütliches Wohnen mit Balkon oder Terrasse macht die Anlage zu einer Top-Adresse in Passau. Bereits Mitte September werden die ersten Mieter einziehen. Erwin Wenzl vom gleichnamigen Architekturbüro konzipierte die Wohnungen hell und freundlich, mit außergewöhnlichem Blick hinunter ins Inntal. Das Augenmerk des Bauherrn lag auch auf der Nachhaltigkeit, die mit dem KfW 40+ Standard erfolgreich umgesetzt wurde. Deshalb ist die Wohnanlage das erste Mehrfamilienhaus der Region, das diese hohen Ansprüche an Energieeffizienz erfüllt.

Die ganze Story abrufbar unter diesem (PDF-) Link; ‚Mein Passau‘, Ausgabe KW 37/18.