Maria Swoboda übernimmt Vorsitz von Karl-Heinz Schoppa beim Gartenbauverein Hutthurm

Hutthurm. Am vergangenen Wochenende fanden beim Gartenbauverein Hutthurm anlässlich der Jahreshauptversammlung im Pfarrheim in Hutthurm Neuwahlen statt.

Neue Vorsitzende ist Maria Swoboda, ihre Stellvertreterin ist Monika Gruber. Maria Swoboda wurde im vergangenen Jahr als dritte Person im Kreisverband zum geprüften Gartenpfleger ausgebildet. Sie steht für die fachliche Kompetenz im Verein und unterstützt die Mitglieder mit Rat und Tat.

Außerdem konnte mit Maria Krüger eine Jugendleiterin eingesetzt werden, die seit Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit tätig ist. Ende 2019 war die Kinderjugendgruppe „Gartenzwerge“ auf stolze zwölf Mitglieder angestiegen. Auch heuer wird der Gartenbauverein Hutthurm wieder für das Binden der 2,50 Meter hohen Blumenkrone zum Festzug des „Markttreibens“ verantwortlich sein – das gesamte Jahresprogramm bietet immer interessante Fachvorträge im Obst- und Gemüsebau, einen Pflanzentauschmarkt, Kräuterbuschenbinden bzw. einen Baumschneide- und Veredelungskurs.

×

(Anzeige)

×

(Anzeige)