Wanderung mit meditativen Elementen zum Aufichtenwaldsteg in Spiegelau

Spiegelau. Unter dem Motto „Naturräume der Seele“ gibt es am Freitag, 10. Mai, eine weitere Wanderung aus der Reihe „Nationalpark und Schöpfung“. Hierbei werden Naturerlebnis und fachliche Hintergründen vereint mit meditativen, nachdenklichen und spirituellen Impulsen.

Begleitet wird die leichte Wanderung von der Kneippanlage in Spiegelau zum Aufichtenwaldsteg von der Diakonin Gabriela Neumann-Beiler, von Pfarrer Tobias Keilhofer und von Nationalpark-Waldführer Willi Hoff.

Treffpunkt für die zweistündige, kostenlose Führung ist um 18 Uhr am Parkplatz der Natur-Kneippanlage in Spiegelau. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.