Der Naturpark Bayerischer Wald lädt am Sonntag, 12.02.2017 ab 11.00 Uhr zu einem Schlemmersonntag in das Historische Naturpark-Wirtshaus ein. Für Einheimische, die normal nicht die Vergünstigung von Gästekarten nutzen können, besteht die Möglichkeit mit der Mittagstischrechnung den ermäßigten Eintritt von 5 Euro zu erhalten.

Die Ausstellungen und Museen der NaturparkWelten bieten abwechslungsreiche Informationen zu Fledermäusen, dem König Arber, zum Skimuseum und über die Eisenbahn zwischen Platting und Klattau. Die im Aufbau befindliche Modelleisenbahn erfreut Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Neu ist der Ausstellungsteil zum Thema “Grenze – Kalter Krieg“. Dort wird die Geschichte nach dem 2. Weltkrieg bis zur “Samtenen Revolution“ in der damaligen Tschechoslowakei aufgerollt.

Die An- und Abreise ist bequem stündlich mit der Waldbahn möglich.

(Bild: Die NaturparkWelten im Grenzbahnhof Eisenstein und das historische Naturpark-Wirtschaus – Fotos: Naturpark Bayerischer Wald. E.V.)

×

(Anzeige)

×

(Anzeige)

(Anzeige)