Seit über 3 Jahren läuft in Zusammenarbeit zwischen der Marktkapelle Röhrnbach und dem Kulturverein Röhrnbach die Einrichtung der Bläserklasse an der Schule in Röhrnbach.

Hier wird regelmäßig Unterricht in Blockflöte, Querflöte ,Trompete und weiteren Instrumenten angeboten. Aus diesen Anfängen wurde ein eigenes Jugendorchester unter der Leitung von Ursula Pinker und Simon Weber gegründet. Dieses Nachwuchsorchester probt bereits regelmäßig und absolvierte bereits mehrere Auftritte z.B. beim Christkindlmarkt in Röhrnbach.

Im Moment versucht man, diese jungen Nachwuchstalente in die Marktkapelle zu integrieren. Ein gelungenes Beispiel ist Laurena Uhrmann die bereits das Musikerleistungsabzeichen D1 des Musikbundes Ober- und Niederbayern mit gutem Erfolg abgelegt hat.

Dies soll Ermunterung für die anderen Jugendlichen sein auch in Zukunft fleißig zu üben. Damit ist ein langer Fortbestand der Marktkapelle gesichert.

Ein besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang allen Eltern, die ihre Kinder fleißig unterstützen und zu den regelmäßigen Proben begleiten.

Der Leiter des Jugendorchesters Simon Weber und der Vorstand der Marktkapelle und Tubist der Blaskapelle Leo Meier konnten Laurena Uhrmann stolz die Urkunde mit dem Abzeichen überreichen und wünschten für die Zukunft alles Gute.