Waldkirchen. Nach dem erfolgreichen Stadtparkkonzert im letzten Jahr veranstalten die Musikfreunde Waldkirchen heuer ihr Sommerkonzert 2020 am Freitag, 4. September, um 19:00 Uhr im Waldkirchener Bayerwalddom St. Peter und Paul. Wiederholt wird das Konzert am Samstag, 5. September, um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche Hinterschmiding.

Der Chor der Musikfreunde unter der Leitung von Konrad Probst wird einen Teil des bunt gemischten Konzertprogramms gestalten – mit Kompositionen von Bach über Mendelssohn bis Coldplay. Ergänzt wird das Programm durch ein großes Bläserensemble unter der Leitung von Hans Draxinger jun. und verschiedene Kammermusikformationen, wie einem Klaviertrio, und Solisten. Andreas Feyrer begleitet am Klavier.
Die Musikfreunde Waldkirchen werden vokal und instrumental unterstützt von einigen SängerInnen des Konzertchores ProvoCantus und langjährigen Teilnehmern der Chor – und Orchesterwoche Hinterschmiding, die dieses Jahr coronabedingt abgesagt werden musste.

Der Eintritt ist an beiden Abenden frei, Spenden werden erbeten. Um die Einhaltung des Hygienekonzepts zu erleichtern werden die Konzertbesucher gebeten, rechtzeitig (ca. 15 Minuten vor Beginn) zu kommen.

×

(Anzeige)

 

×