Nach der Herbstpause ist das Museum Jag Land Fluss im Schloss Wolfstein ab 26. Dezember 2016 wieder geöffnet, ebenso die Nationalpark-Infostelle im Eingangsbereich des Schlosses sowie die Galerie Wolfstein.

Das Ufer als Lebensraum für Mensch und Tier (Foto: Martina Dobrusky)

In Zusammenarbeit mit dem historischen Verein “In der Freyung e.V.“ findet in der Zeit vom 26.12.2016 bis 05.03.2017 die Sonderausstellung “Geschichte erleben“ statt.
Die offizielle Eröffnung für die Ausstellung findet am Freitag, 20. Januar 2017 um 18.00 Uhr statt.

Die Krallen als Symbol der Jagd mit dem Griff nach der Beute (Foto: Jo Fröhlich, Wolfgang Bäuml)

(Titelbild: ‚Der Elch als Grenzgänger ignoriert Staatsgrenzen, auch den ehemaligen ‚Eisernen Vorhang‘ – Foto: Martina Dobrusky)