Die neue Mopedsaison hat begonnen! Und somit auch ein neues Versicherungsjahr. Aber aufgepasst; die grünen Kennzeichen gelten jetzt nicht mehr. Besitzer von Mopeds, Roller, Quads und ähnliche Fahrzeuge, die nicht schneller als 45 Kilometer pro Stunde fahren und weniger als 50 Kubikzentimeter Hubraum haben, müssen sich neu ein schwarzes Kennzeichen besorgen. Das gibt es normalerweise bei den Versicherungsunternehmen, Banken, Sparkassen und Autoclubs.

×

(Anzeige)

×