Netzwerk Generation 55plus stellt neues kostenloses Kursprogramm vor

Regen/Freyung-Grafenau .Gesund und aktiv älter werden – das möchte jeder! Das Netzwerk Generation 55plus unterstützt dies nun wieder in den Landkreisen Regen und Freyung-Grafenau mit den neuen Kursprogrammen in den Bereichen Ernährung und Bewegung! Vom „Kochen für den kleinen Haushalt“ über den „Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln“ bis hin zur „Bewegung für ein starkes Herz“ – ab dem 30. Januar finden über das Jahr verteilt vielfältige Veranstaltungen statt.

Bewusst essen, täglich bewegen: Es ist nie zu spät!

Eine gesunde Ernährung und körperliche Aktivität, kurzum eine bewusste Lebensweise, wirken sich in jedem Alter positiv auf die Gesundheit aus. Es ist also nie zu spät für eine Verhaltensänderung. „Menschen ab der Lebensmitte erhalten in unseren Veranstaltungen wertvolle Tipps für eine bedarfsgerechte Ernährung im Alter und mehr Bewegung im Alltag. Dass die Generation 55plus an diesen Themen sehr interessiert ist, zeigen auch die Zahlen. „Mit den verschiedenen Kursthemen des ersten Programms haben wir bereits über 700 Teilnehmer erreicht“, betont Projektleiterin Ramona Biller. Auch die Seniorenbeauftragten des Landkreises Regen Christine Kreuzer und des Landkreises Freyung-Grafenau Anna Mitterdorfer sind vom Erfolg des Netzwerkes überzeugt und unterstützen dieses aktiv.

Auch für Gruppen geeignet!

Alle Kursthemen können auch von Gruppen ab 8 Personen, wie Seniorengruppen, Gartenbauvereinen oder Aktiven-Treffs gebucht werden. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir vereinbaren einen für Sie passenden Termin!

Unsere Angebote im Jahr 2019

Auch in diesem Jahr gibt es wieder zahlreiche kostenlose Veranstaltungen in den Landkreisen Regen und Freyung-Grafenau. Alle Termine finden Sie zusammengefasst in unseren Programmflyern Ernährung und Bewegung. Diese können kostenlos unter 09921 608-0 oder poststelle@aelf-rg.bayern.de angefordert sowie unter www.aelf-rg.bayern.de ausgedruckt werden.