Ergänzend zum bereits verfügbaren Office-Paket mit einem 365-Abo gibt es jetzt auch Einzelplatz-Lizenzen für Windows-PC und Mac; diese sollen ab dem morgigen Tag in den Handel kommen.

Der Preis für Office Home & Student 2016 wird mit 149 Euro angegeben, Home Office & Business 2016 soll 279 Euro kosten. Abonnenten von 365 (unter Windows) erhalten die neuen Programmversionen automatisch.

Neben den Programmen Word, Excel sowie PowerPoint beinhaltet Office 2016 auch Outlook und OneNote. Windows-Nutzer erhalten zusätzlich die Programme Access und Publisher.

Wer sich anstelle von Einzellizenzen für ein Abo entscheidet, kann im Anschluss auch über die mobilen Versionen (Apps) vollständig verfügen.