Die Waldkirchner Traditionsmetzgerei Meindl am Marktplatz ist bekannt für ihre Leberkässemmeln. Es werden täglich um die 300 Stück verkauft und die Tendenz ist steigend erklärte die Metzgerei-Chefin Ulla Eder.

Die neueste Kreation der Chefin ist die Weißwurst-Leberkässemmel. Diese wird in einer Laugensemmel und mit Süßem Senf serviert. Auf die Idee kam Ulla Eder, da es Kunden gibt, die der klassische Leberkäs aus Rind-  und Schweinefleisch nicht schmeckt, aber der weiße Kalbsleberkäse ist in der Würzung zu lasch. So wird ab sofort der Weißwurst-Leberkäse in der hauseigenen Metzgerei aus regionalen Produkten produziert.

Die Resonanz auf die neue Brotzeit ist sehr positiv und viele Kundschaften finden diese Leberkässemmel als gelungen.

Foto: Metzgerei-Gasthaus Meindl

×

(Anzeige)

 

×