Zur ersten Bürgerwanderung ihrer Art lädt Landrat Sebastian Gruber am Samstag, 9. Juli 2016 in die Region Sonnenwald im nordwestlichen Landkreis Freyung-Grafenau ein. Die Wanderung bietet eine gute Gelegenheit, die Naturbesonderheiten kennenzulernen und zudem die Möglichkeit auf ein zwangloses Gespräch mit dem engagierten Kreis-Politiker: „Mir ist der Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern wichtig und das lässt sich mit einer gemütlichen Wanderung ja gut verbinden! Außerdem möchte ich unseren Bürgerinnen und Bürgern unsere schöne Landschaft im Landkreis für Ausflüge in der Heimat ans Herz legen.“

Aus diesem Grund lädt Landrat Sebastian Gruber zu dieser ersten Bürgerwanderung im Landkreis Freyung-Grafenau alle Bürgerinnen und Bürger – egal ob Jung oder Alt – recht herzlich ein.

Treffpunkt für diese etwa 2,5-stündige Rundwanderung ist am Sonnenwaldfest-Parkplatz in Schöfweg. Von dort aus wird die nicht allzu schwere Wanderung über Mitterdorf zum Brotjacklriegelturm führen, bei der man am sogenannten „Du-Stein“ vorbeikommt. Anschließend geht es weiter über Scheibenberg und wieder zurück nach Schöfweg.

Ein Natur- und Landschaftsführer begleitet die Wanderer und wird ihnen die Aussichtspunkte sowie die wertvollen Naturbesonderheiten der Region Sonnenwald näherbringen. Im Anschluss an die Wanderung gibt es beim Sonnenwaldfest die Möglichkeit zur Einkehr und Brotzeit.

Zur leichteren Organisation wird um Anmeldung unter der Tel. 08551 57-114 oder E-Mail- Adresse carina.gross@lra.landkreis-frg.de gebeten.

 

×

(Anzeige)

×