Landhotel Koller in Ringelai: Ge(h)nuss-Einkehr im Bayerischen Wald

Der perfekte Urlaub oder einfach eine Ge(h)nuss-Einkehr im Bayerischen Wald. Das findet man im fünf Generationen-Landhotel Koller in Ringelai, mitten im Meran des Bayerischen Waldes und nahe am Nationapark gelegen.

Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen wie beispielsweise durch die Buchberger Leite von Freyung nach Ringelai. Hier wird der Aufenthalt im Hotel oder in den verschiedenen Restaurants zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Neben Wellness (Hallenbad, Finnische Sauna, Infrarot-Gesundheitskabine, Bereich für Massagen und Kosmetik) wird im Landhotel Koller natürlich auch die Kulinarik groß geschrieben. Denn gutes Essen nährt sowohl den Körper als auch den Geist – eine Philosophie, die sich die Familie Koller und das gesamte Team verinnerlicht haben.
Aus diesem Grund bietet das Landhotel in Ringelai nicht einfach nur raffinierte bayerische Köstlichkeiten an, sondern Genuss pur – und das mit gutem Gewissen. Denn das Fleisch, Wild, die Wurst- und Milchprodukte stammen aus der Region. Und schon lange kein Geheimtipp mehr: die große Auswahl an leckeren und frischen Strudl-Variationen, die alle aus der eigenen Herstellung stammen.

Landhotel Koller – ein Ambiente, das das Auge erfreut und den Geist zur Ruhe kommen lässt!

GEWINNSPIEL

Beantworten Sie die nachfolgende Frage und gewinnen Sie ein Dinner für Zwei im Ge(n)nuss- und Wohlfühl-Hotel Koller:

Was ist bei einem Aufenthalt im fünf Generationen-Landhotel Koller schon lange kein Geheimnis mehr?

a) Sauna
b) Biergarten
c) Kinderspielplatz
d) hausgemachte Strudl-Variationen

Die richtige Antwort (a, b, c oder d) einfach mit einem Kommentar nachstehend hinterlassen. Das Gewinnspiel endet am 21.07.2017. Der Gewinner wird durch uns schriftlich (Email) benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Landhotel Koller
Familie Koller
Perlesreuter Str. 5, 94160 Ringelai
Telefon 08555 97 000 / info@landhotel-koller.de
www.landhotel-koller.de

(Bildquelle: landhotel-koller.de)

  1. Rafał Spyra

    d

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.