Die Volksrepublik China hat sich nach einem beispiellosen Aufschwung binnen weniger Jahrzehnte in die Riege der wirtschaftlich stärksten Nationen eingereiht – doch inzwischen läuft es nicht mehr so rund. Nun will die Politik das Land mit mehr Innovation, Nachhaltigkeit und Qualität auf einen neuen Wachstumspfad führen – das bietet auch Chancen für die Unternehmen in Niederbayern.

In einer kostenlosen Informationsveranstaltung am Freitag, 25. November 2016 (um 14 Uhr) in der IHK-Geschäftsstelle in Passau werden verschiedene Modelle für einen erfolgreichen Markteinstieg in China vorgestellt.
Weiterführende Informationen und Anmeldung zu der Veranstaltung bei der IHK unter der Telefonnummer 0851 507 249 oder per Email an schlittmeier@passau.ihk.de. Anmeldeschluss ist der 18. November.