Waldkirchen. Auf Initiative des seit drei Jahren in Waldkirchen ansässigen Oboisten der Niederbayerischen Philharmonie Passau, Gregor Berg-Bach, findet am 25.10.2020 in der Stadtpfarrkirche „St. Peter und Paul“ ein Konzert mit Kollegen/innen aus dem Orchester statt.

Coronabedingt zur zeitweisen Untätigkeit gezwungen und von der Idee geleitet, den aus dem gleichen Grund größtenteils zum Erliegen gekommenen Konzertbetrieb ein wenig zu beleben, hat man sich zusammengefunden.

Gespielt wird ein abwechslungsreiches Programm für Trompete, Flöte bzw. Oboe mit Orgelbegleitung aus Werken von Telemann, Holst, Molter, Oliva u.a. Es spielen Kammersolisten der Niederbayerischen Philharmonie:
Sonja Maderer-Flöte, Michael Lakota-Trompete, Gregor Berg-Bach – Oboe.
An der Orgel: Walter Heimerl


Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

×

(Anzeige)

 

×