53. Jahreshauptversammlung des SC Herzogsreut mit Neuwahlen: Bisherige Vorstandschaft bleibt zusammen

Herzogsreut. Einstimmige Bestätigung der bisherigen Vorstandschaft samt sinnvoller Ergänzungen, ein seit Jahren langfristig angelegtes solides Finanzmanagement, ein sich stetig weiterentwickelnder Verein – auf den ersten Blick ist es eher unspektakulär, was beim SC Herzogsreut passiert. Auf den zweiten Blick steht der rührige Dorfverein, der aktuell 426 Mitglieder zählt,  jedoch für Werte, die in der immer schnelllebiger werdenden Gesellschaft keinesfalls mehr Alltag sind: Kontinuität, Idealismus, Zusammenhalt.

Dass diese Worte nicht einfach so daher gesagt, sondern Realität sind, wurde im Rahmen der 53. Jahreshauptversammlung jüngst deutlich. Ohne Komplikationen und dafür mit umso mehr gemeinsamen Tatendrang fand diese Veranstaltung – vor den Augen von Ehrenvorsitzenden Hubert (Hugei) Blöchl, den Ehrenmitgliedern Hubert Blöchl und Anton Breit sowie Bürgermeister Fritz Raab – im Gasthaus zur alten Post („Wirt“) statt. Der SC Herzogsreut steht für dauerhafte Kontinuität, denn diese ist auch ein Ausdruck von Qualität.

Die Wahlen: 1. Vorsitzender: Roland Duschl (wie bisher), 2. Vorsitzender: Christian Krückl (wie bisher), Hauptkassier: Hubert Blöchl (wie bisher), Schriftführer: Hubert Weigerstorfer (wie bisher), Ehrenamtsbeauftragter: Alexander Plach (wie bisher), Besitzer: Ludwig Duschl, Markus Fesl, Frank Gibis, Berthold und Josef Brandl und Mario Berger (wie bisher), Spartenleiter Fußball: Helmut Weigerstorfer (wie bisher) und Bastian Denk (neu), Jugendleiter Fußball: Franz Kubitscheck (neu), Spartenleiter Stocksport: Gerhard Brandl (wie bisher), Spartenleiter Wintersport: Edi Schwarz sen. und Christian Schuster (wie bisher), Kassenprüfer: Ludwig Duschl und Georg Moritz (wie bisher), Platzkassier: Ludwig Duschl, Edi Schwarz jun. und Karl-Heinz Gibis (wie bisher);

Die Ehrungen: 25 Jahre: Anna Moritz und Breit Georg, 40 Jahre: Hubert Blöchl, 50 Jahre: Willi Springer und Josef Eder

Bild oben: Die Akteure der 53. Jahreshauptversammlung des SC Herzogsreut: Beisitzer Ludwig Duschl, Gemeinderat Richard Eller, Bürgermeister Fritz Raab, Beisitzer und Platzwart Berthold Brandl, Stockschützen-Chef Gerhard Brandl, Beisitzer Mario Berger und Frank Gibis, 1. Vorsitzender Roland Duschl, Schriftführer Hubert Weigerstorfer, Ehrenamtsbeauftrager Alexander Plach, Beisitzer Markus Fesl, Wintersport-Chef Edi Schwarz sen., Fußball-Jugendleiter Franz Kubitscheck, Beisitzer und Platzwart Josef Brandl, Fußball-Chef Helmut Weigerstorfer, Kassier und Ehrenmitglied Hubert Blöchl, Ehrenvorsitzender Hubert Blöchl (vorne v.l.), Willi Springer, Anna Moritz, Josef Eder und Ehrenmitglied Anton Breit. Foto: SC Herzogsreut