Theatergruppe Hutthurm sagt diesjährige Aufführung ab

(von Tobias Schmidt)

Hutthurm. Aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Pandemie und der Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung muss auch die Theatergruppe Hutthurm sämtliche Aufführungen von „Der Geist im Rathaus“ absagen.

Die Premiere dieser rasanten Komödie um Gespenster und Gemeindebeamte von Hans Schimmel hätte am 06. November 2020 in der Brauereigaststätte Hutthurm stattgefunden. Die bereits gekauften Eintrittskarten können ab sofort bei Schmuck-Uhren-Geschenke Antesberger, Marktstr. 43 in Hutthurm, Tel.-Nr. 08505/4518 zu den gewohnten Öffnungszeiten zurückgegeben werden.

Wenn möglich bitte bis 21. November 2020.

Einen Dankesgruß sendet die Theatergruppe Hutthurm an die Sponsoren und Helfer der geplanten Aufführungen und an das treue Publikum.

Aktuelle Informationen sind auch online unter www.theatergruppe-hutthurm.de sowie www.facebook.com/theatergruppehutthurm  abrufbar.

×

(Anzeige)

 

×