Passau. Mit „PUSH“ haben junge Musikerinnen und Musiker ein neues Netzwerk im Jugendzentrum Zeughaus gegründet, das sich explizit an junge Gleichgesinnte richtet.
Die Idee dazu stammt von dem 18-jährigen Musiker Andy Olschar, der zusammen mit Katharina Kasipovic-Rauecker vom Jugendzentrum Zeughaus kürzlich zu einem ersten Netzwerktreffen eingeladen hat. Zwei Dutzend Interessierte kamen bereits beim ersten Meeting zusammen und sprachen über die zukünftige Ausrichtung des Projekts.
Geplant sind regelmäßige Treffen, Workshops sowie Konzerte von und für die jungen Musiker aus dem PUSH-Netzwerk. „Passauer Bands und Solokünstler und -künstlerinnen aus jedem Genre bis ca. 23 Jahre dürfen sich angesprochen fühlen“, erklärt Andy Olschar.
Das nächste Treffen von PUSH findet am Mittwoch, 27.03.2019, um 19.00 Uhr im Jugendzentrum Zeughaus statt. Alle interessierten jungen Musikerinnen und Musiker sind dazu herzlich eingeladen.
Das erste „PUSH-Konzert“ mit Bands und Solokünstlern wird am Samstag, 06.04.2019, um 19.00 Uhr im Jugendzentrum Zeughaus veranstaltet. Der Eintritt ist frei.

Bild: Freuen sich über das neue Szenenetzwerk: die Teilnehmer des ersten Treffens. Foto: Stadt Passau