Oberbürgermeister Jürgen Dupper begrüßt zahlreiche Gäste

Großer Resonanz erfreute sich auch diesmal die Seniorenschifffahrt der Stadt Passau, die heuer zum 25. Mal auf der Donau durchgeführt wurde.

Rund 500 Seniorinnen und Senioren aus der Dreiflüssestadt und dem Landkreis Passau nahmen daran Teil und bestätigten damit die ungebrochene Beliebtheit dieser Veranstaltung, die wie gewohnt im Beisein von Oberbürgermeister Jürgen Dupper stattfand.

Bei ausgelassener Stimmung und Live-Musik führte die Fahrt von Passau über das Obere Donautal bis zur Schlögener Donauschlinge. Während des 90-minütigen Aufenthalts in Engelhartszell hatten die Gäste Gelegenheit, die Stiftskirche, den Klosterladen, das Wassererlebnis Mini-Donau und den Engelszeller Sinnesgarten zu besuchen. Weiterer Höhepunkt an Bord war die traditionelle Tombola, die wieder mit Unterstützung zahlreicher Spender abgehalten werden konnte.