Gestern Abend ging es für zehn Acts um ein Ticket zum ESC 2016 in Stockholm – und die glückliche Siegerin heißt Jamie-Lee Kriewitz, mit gerade mal 17 Jahren. In zwei Runden voteten die Zuschauer für ihren Favoriten.

Das erste Halbfinale in der Globe Arena in Stockholm findet am 10. Mai statt, das zweite am 12. Mai und das große Finale steigt am 14. Mai 2016. Moderiert werden die Shows von Petra Mede, Co-Moderator ist Vorjahressieger Mans Zelmerlöw.

Und hier ist sie, Jamie-Lee Kriewitz mit ihrem Song ‚Ghost‘: